Magazin

Tag-Cloud

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst ein passendes Angebot? Du willst deine Juleica verlängern? Dann finde was auf juleica-ausbildung.de

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Angebot? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Du möchtest deine JULEICA verwalten oder eine Jugendleiter*innencard beantragen? Hier geht's zu juleica-antrag.de

Du möchtest deine JULEICA verwalten oder eine Jugendleiter*innencard beantragen? Hier geht's zu juleica-antrag.de

Kalender

M D M D F S S
26
27
28
29
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

LJR Schleswig-Holstein e.V. sucht Referent*in für die MuseumsCard/Öffentlichkeitsarbeit

Der Landesjugendring ist die Arbeitsgemeinschaft schleswig-holsteinischer Jugendverbände und Jugendringe. Ihm gehören 23 Mitgliedsorganisationen und 15 Kreisjugendringe mit mehr als 500.000 Kindern und Jugendlichen an. Der LJR vertritt die Interessen von Kindern und Jugendlichen auf Landesebene gegenüber der Politik und Gesellschaft, um die Lebensbedingungen junger Menschen nachhaltig zu verbessern.


Der Landesjugendring Schleswig-Holstein e.V. sucht zum 1.06.22 eine

Referent*in (50%) für die MuseumsCard/Öffentlichkeitsarbeit.

Das Projekt MuseumsCard wird gefördert vom Ministerium Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein und den schleswig-holsteinischen Sparkassen.

Im Sommer haben damit alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren und Jugendleiter*innen mit Juleica freien Eintritt in die teilnehmenden Museen. Die MuseumsCard gibt es seit 2006, die letzten zehn Jahre organisiert vom Landesjugendring.

Aufgaben:

  • Du übernimmst die Weiterentwicklung des bestehenden Konzepts für die MuseumsCard.
  • Du bist für die Organisation des gesamten Ablaufs der MuseumsCard zuständig – von Gestaltung und Druck über Verteilung bis zur Gewinnung von und Kommunikation mit Museen und weiterer Partner*innen.
  • Du erstellst ein Konzept für die Öffentlichkeitsarbeit und Text-, Grafik- und Videoinhalte für Website, Social Media, Presse und andere Veröffentlichungen.
  • Du bist Ansprechpartner*in für Partner*innen aus der Jugendarbeit, von Museen, von Auftraggeber*innen, Dienstleister*innen und andere Netzwerkpartner*innen.
  • Du organisierst und moderierst Veranstaltungen.
  • Du kümmerst Dich um Antragstellung und Abrechnung.

Du bringst mit:

  • (Fach-)Hochschulabschluss in einem für die Tätigkeit relevanten Studiengang
  • praktische Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit
  • hohe Affinität im Umgang mit digitalen Medien und sicherer Umgang mit den gängigen Officeanwendungen
  • sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Organisationstalent
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Reisebereitschaft, PKW-Führerschein und Fahrpraxis.

Von Vorteil:

  • Erfahrung in der außerschulischen Jugendarbeit
  • Erfahrung in der Veranstaltungs-/Seminarorganisation und -moderation
  • Grafik/Design-Kenntnisse

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • ein motiviertes Team von Kolleg*innen
  • flexible Arbeitszeiten
  • Gehalt und Urlaub in Anlehnung an den TV-L
  • betriebliche Altersvorsorge

Bei Einstellung erwarten wir die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses.

Bewerbung

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bitte ausschließlich digital und in max. zwei Anlagen bis zum 15.03.2022 an bewerbung@ljrsh.de

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!