Magazin

Tag-Cloud

 Action   draußen   Fähre   Fahrrad   Freizeit   Natur   Ostsee   Paddeln   Schweden   Seen   Sommer   Spaß   Wandern   Zelten 
Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung?

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Ausbildung? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Auf neXTtools.de findest du in vier verschiedenen Kategorien Methoden, Spiele und Ideen für die Jugendarbeit:spielen, qualifizieren, machen und weltverbessern!

Du suchst Methoden und Anleitungen für die Gestaltung einer Fortbildung, Seminar oder Ausbildung? Dann schau auf neXTtools.de

Kalender

M D M D F S S
27
28
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02

7. Deutscher EngagementTag

Gestaltungskraft der Zivilgesellschaft: Frieden stiften, Gemeinschaft bilden, Demokratie stärken.


Zivilgesellschaft leistet wesentliche Beiträge, um die aktuellen, großen Herausforderungen zu bewältigen: Während die Konsequenzen der Corona-Pandemie für Zivilgesellschaft und das bürgerschaftliche Engagement weiterhin deutlich spürbar sind, wirft in diesem Jahr auch der Krieg in der Ukraine, die Inflation und die fortschreitende Klimakrise neue grundsätzliche Fragen auf. Organisationen der Zivilgesellschaft sehen sich selbst herausgefordert, agieren zugleich mit großer Innovations- und Gestaltungskraft, um den Krisen zu begegnen. Durch das bürgerschaftliche Engagement wird Solidarität gestiftet, es ist gemeinschaftsbildend und stützt unser Zusammensein in Frieden und Freiheit.

  • Wie kann die Gestaltungskraft der Zivilgesellschaft trotz großer Herausforderungen erhalten bleiben?
  • Wie können wir Stärken zur Geltung bringen, ohne dabei der Instrumentalisierung des Engagements und der Indienstnahme entgegenzuwirken?
  • Was brauchen Organisationen, um in ihrer Resilienz gestärkt zu werden?
  • Wie können Kräfte gebündelt werden und unterschiedliche Akteure miteinander ins Handeln kommen?
  • Wie unterstützen wir Kooperation anstatt Konkurrenzen?
  • Was sollte die im Koalitionsvertrag enthaltene Nationale Engagementstrategie leisten?

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement richten auch in diesem Jahr gemeinsam den 7. Deutschen EngagementTag aus. Aufgrund der nach wie vor durch die Covid-19 Pandemie bestimmten Lage wird die Fachtagung als hybride Veranstaltung geplant. Aus diesem Grund ist es leider nicht möglich, alle interessierten Personen vor Ort begrüßen zu können. Am ersten Tag werden wenige Teilnehmende auch vor Ort in Berlin anwesend sein können (bitte beachten Sie hierbei die Bedingungen für eine Präsenzteilnahme), der zweite Tag findet ausschließlich digital statt. Teilnehmende aus dem gesamten Bundesgebiet können digital zusammenkommen. Via Livestream mit Chatfunktion und durch Online-Workshops gibt es breite Mitwirkungsmöglichkeiten.

Informationen & Anmeldung

Weitere Informationen zum Tagungsprogramm, sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der Veranstaltungswebseite: bmfsfj-veranstaltungen.bafza.de/deutscher-engagementtag-2022

Digitaler Markt der Möglichkeiten

Am 2. Dezember 2022 wird es zudem einen digitalen Markt der Möglichkeiten geben, bei dem Sie sich mit Vertreter*innen aus Organisationen, Initiativen und Projekten austauschen können. Informieren Sie sich hier vorab über die teilnehmenden Organisationen.

Auch in diesem Jahr möchten wir wieder alle Eindrücke zum EngagementTag auf einer Social Wall sichtbar machen. Posten Sie gerne schon vor der Veranstaltung Ihre Gedanken und Projekte unter dem Hashtag #EngagementTag.

Deutscher Engagementpreis

Die Preisverleihung des Deutschen Engagementpreises findet am 1. Dezember 2022 im Rahmen einer Veranstaltung statt, interessierte Personen können digital teilnehmen. Detaillierte Informationen gibt es unter: www.deutscher-engagementpreis.de.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!