Magazin

Tag-Cloud

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst ein passendes Angebot? Du willst deine Juleica verlängern? Dann finde was auf juleica-ausbildung.de

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Angebot? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Du möchtest deine JULEICA verwalten oder eine Jugendleiter*innencard beantragen? Hier geht's zu juleica-antrag.de

Du möchtest deine JULEICA verwalten oder eine Jugendleiter*innencard beantragen? Hier geht's zu juleica-antrag.de

Kalender

M D M D F S S
26
27
28
29
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Rassismuskritik in der Jugendarbeit? Geht alle etwas an!

Auftakt der neuen Fortbildungsreihe "Diskriminierungssensible Jugendarbeit".


Rassismus ist in unserer Gesellschaft allgegenwärtig und prägt unsere Denkweisen. Die Fortbildung gibt eine Einführung, wie Rassismus zu erkennen ist und wie er sich auswirkt. Interaktiv erarbeiten wir, was Rassismus mit uns zu tun hat, wie er in der Jugendarbeit sichtbar wird und entwickeln Ansätze, wie du deine Jugendarbeit rassismuskritischer gestalten kannst.

Die Veranstaltung findet am 28. November 2023 von 10 bis 17 Uhr in der Jugendherberge Hannover (Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 1, 30169 Hannover) statt

Die Fortbildung richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche aus der Jugendarbeit in Niedersachsen. Sie ist offen für weiß positionierte Menschen und BIPoC (Black, Indigenous und People of Color). Gib gerne bei der Anmeldung freiwillig deine Positionierung an, damit die Trainer*innen das Erfahrungswissen in der Gruppe einschätzen können.

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Diskriminierungssensible Jugendarbeit“, die Fachkräfte und Ehrenamtliche zu verschiedenen Dimensionen von Diskriminierung und Rassismus im Kontext Jugendarbeit qualifiziert.

Weitere Informationen und zur Anmeldungwww.ljr.de/termine/rassismuskritik-in-der-jugendarbeit-geht-alle-etwas-an.html

 

 

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!