Magazin

Tag-Cloud

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst ein passendes Angebot? Du willst deine Juleica verlängern? Dann finde was auf juleica-ausbildung.de

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Angebot? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Du möchtest deine JULEICA verwalten oder eine Jugendleiter*innencard beantragen? Hier geht's zu juleica-antrag.de

Du möchtest deine JULEICA verwalten oder eine Jugendleiter*innencard beantragen? Hier geht's zu juleica-antrag.de

Kalender

M D M D F S S
26
27
28
29
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Medienpädagogisches Bar-Camp 2024

Jugendarbeit - Schule - Jugendschutz - Social Media - Tools&Tricks - Trickfilme - Video - WLAN - Cloud - Coding - Datenschutz - Hatespeech - Gaming - Streaming


Bei dieser dreitägigen medienpädagogischen Veranstaltung vom 14.2.2024 bis 16.2.2024 werden die Elemente einer klassischen Fortbildung mit denen eines Bar-Camps verknüpft.

Für alle Teilnehmenden besteht die Möglichkeit, eigene Sessions „mitzubringen“ und diese zu halten. Hier können Sie aktuelle Ideen und Möglichkeiten zum Einsatz digitaler Medien in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen kennenlernen. Wir bieten Ihnen aber auch die Möglichkeit, Ihr eigenes Wissen an die anderen Teilnehmenden weiterzugeben, Fragen zu stellen, Probleme zu diskutieren oder gemeinsam Lösungen zu erarbeiten. In max. 45 Minuten pro Session können Themen, Ideen, Fragen oder Probleme vorgestellt, referiert oder diskutiert werden. Die konkrete Planung des Bar-Camps findet in der Opening-Session am ersten Tag statt, in der alle Teilnehmenden gemeinsam den Ablauf strukturieren.

Einige Sessions zu den aktuellen Entwicklungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben wir bereits vorbereitet und können diese anbieten. Mit diesem Mix aus klassischen Vorträgen und Session-Elementen möchten wir Sie für die Methode Bar-Camp begeistern.

Alle Sessions werden auf barcamps.eu/mediencamp24 gesammelt und können dort auch nach der Registrierung selbstständig eingegeben werden -  kurz vor dem Bar-Camp kann auch ein Stimmungsbild über die eingegebenen Sessions abgegeben werden. Und natürlich können auch während des Bar-Camps bzw. auf der Opening-Session noch eigene Beiträge eingebracht werden. Hinweis: Die Registrierung auf dem Bar-Camp-Tool ist keine Anmeldung zur Veranstaltung. Diese muss gesondert an das Landesjugendamt gesendet werden!

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich mit dem Anmeldeformular direkt beim Landesjugendamt. Das Formular gibt es hier zum Download: soziales.niedersachsen.de/startseite/kinder_jugend_amp_familie/landesjugendamt/fortbildung/fortbildungsangebote-182681.html?urlID=3092

Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail an fobionlinejh@ls.niedersachsen.de mit dem ausgefüllten Anmeldeformular möglichst bis zum 20.01.2024 verbindlich an.

Termin, Ort und Kosten

Das Bar-Camp beginnt am 14.02.2024 um 15:00 Uhr und endet am 16.02.2024 nach dem Mittagessen gegen 14:00 Uhr in dem Ev. Bildungszentrum Hermannsburg Heimvolkshochschule, Lutterweg 16, 29320 Hermannsburg, www.bildung-voller-leben.de

Kosten: 220,00 Euro im EZ

Hintergrund

Das Bar-Camp wird vom Niedersächsischen Landesjugendamt und dem AK Medien Niedersachsen durchgeführt. 

Dateien:
Fobi_Mediencamp_2024.pdf7.1 K
andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!