Magazin

Tag-Cloud

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst ein passendes Angebot? Du willst deine Juleica verlängern? Dann finde was auf juleica-ausbildung.de

Du willst an einer Juleica-Ausbildung teilnehmen und suchst eine passende Angebot? Dann schau auf juleica-ausbildung.de

Du möchtest deine JULEICA verwalten oder eine Jugendleiter*innencard beantragen? Hier geht's zu juleica-antrag.de

Du möchtest deine JULEICA verwalten oder eine Jugendleiter*innencard beantragen? Hier geht's zu juleica-antrag.de

Kalender

M D M D F S S
26
27
28
29
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Internationaler Tag der Bildung 2024: Learning for lasting peace

UNESCO, education-day-2024

Böhmer: „Verrohung im Netz untergräbt gesellschaftlichen Zusammenhalt“ Erklärung der Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission zum Welttag der Bildung am 24. Januar


Der 24. Januar ist Welttag der Bildung. 2024 widmet die UNESCO den Internationalen Tag dem Kampf gegen Hassbotschaften im Netz, der nur durch Bildung gewonnen werden kann. Dazu erklärt die Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission Maria Böhmer:

Unsere Gesellschaft baut auf Bildung auf. Sie muss Gemeinsinn und Empathie ebenso fördern wie Toleranz und Respekt. Trotz vieler Anstrengungen verbreiten sich Hass und Hetze rasant in den sozialen Medien. Die Verrohung im Netz untergräbt den gesellschaftlichen Zusammenhalt und beschädigt unsere Demokratie. Diskriminierung und Gewalt sind die Folge. Wenn wir dieser fatalen Entwicklung Einhalt gebieten wollen, müssen wir gerade die junge Generation dafür wappnen, Hassbotschaften und Verschwörungstheorien dort zu entlarven, wo sie ihr häufig zuerst begegnen: online. Medienkompetenz, kritisches Denken und die Fähigkeit, Falschinformationen zu erkennen, sind dafür essenziell. Wenn wir über digitale Bildung sprechen, muss auch der digitale Alltag junger Menschen dabei eine Rolle spielen. Damit Lehrkräfte diese Themen im digitalen Zeitalter angemessen vermitteln können, müssen wir ihre Aus- und Fortbildung zukunftsfähig machen.

Weiterführende Links: 

Internationaler Tag der Bildung, 24.01.2024www.unesco.org/en/international-day-education

Agenda Bildung 2030: www.unesco.de/bildung/agenda-bildung-2030

Welttag der Bildung: www.unesco.org/en/international-day-education

Addressing hate speech through education: a guide for policy-makers: unesdoc.unesco.org/ark:/48223/pf0000384872

Hintergrund

2019 hat die UNESCO erstmals den Welttag der Bildung ausgerufen. Der Internationale Tag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Learning for lasting peace“ und widmet sich der Rolle der Bildung im Kampf gegen Hass und Hetze im Netz. Dafür richtet die UNESCO am 24. Januar eine Online-Schulung für Lehrkräfte aus der gesamten Welt zum Thema aus. Am selben Tag bringt die Weltbildungsorganisation am Sitz der Vereinten Nationen in New York Ministerinnen, Bildungsfachleute und Pädagogen aus zahlreichen Staaten zusammen, um über die Bedeutung der Bildung für den Frieden zu diskutieren.

andere Magazinbeiträge

Kommentare

Keine Kommentare


Mach mit und mach Gutes daraus!

Der Jugendserver Niedersachsen ist die niedersächsische Internet-Plattform für Jugend und Jugendarbeit. Alle Inhalte sind beschreibbar, eine einmalige Benutzer-innenanmeldung ist erforderlich. Wir wollen einen freien und offenen Zugang zu Wissen und unterstützen das mit der permanenten Weiterentwicklung und Einbindung entsprechender Angebote, wie zum Beispiel dem Jugendpad und der Verwendung der Creative-Commons-Lizenz. Wir wollen sichere Daten, daher geben wir keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, wir verzichten auf Google Analytics und Beiträge über Socialmedia werden entsprechend als Jugendserver Niedersachsen News gekennzeichnet. Der Jugendserver Niedersachsen bietet Qualifikation und Know-how für medienkompetentes Handeln in der digitalen Gesellschaft!